CH de
Menu

Focal

TBE

Gegründet Anfang 1980 in St. Etienne, startete Focal-Jmlab das Leben in einer kleinen Werkstatt in einer Firma für Feinwerktechnik. Der Neuling hatte eine Arbeitskraft von nur zwei Mitarbeitern inklusive dem heutigem Chairman und CEO Jacques Mahul, ein ausgebildeter Ingenieur und Spezialist in Treibern.

Nachdem die ersten Car Hifi Produkte im Jahr 1989 geschaffen worden, hat bereits 1997 ein Wagen mit angegossenen Focal Lautsprecher das Welt Finale des IASCA Wettbewerbs in der Expert Kategorie gewonnen. Undere Fähigkeiten im Bereich "Onboard Sound" haben uns geholfen seit damals Top Preise in jedem Jahr zu gewinnen. Im Jahr 2001 hat dann ein fränzösisches Auto sofar die Pro Kategorie gewonnen, es war das erst Mal auf amerikanischem Boden. In 2002, konnte Focal die führende Position noch stärken und gewann der ersten Platz der Expert Kategorie bei den Welt Finalen der IASCA.

Im Jahr 2004 wuchs dann das Produktangebot im Bereich Car deutlich, inklusive der "Utopia Beryllium Serie" bestehend aus drei Kits von 2Weg- und 3Weg-Systemen. Ein jedes war mit dem berühmten Beryllium Hochtöner sowie innovativen Frequenzweichen ausgestattet.

In den letzten Jahren konnte Focal sowohl ein weltweites Vertriebs- und Service-Netzwerk aufbauen, aber auch ein perfektes Produkt Sortiment für unterschiedliche Kanäle entwickeln. Und sogar mehr führt Focal die zukünftigen Trends an wie zum Beispiel die "Integration Linie", Fahrzeug spezifische Sound Upgrades welche perfekt auf viele Fahrzeug Typen passen.

Mehr unter: